Saftpressen für Weizengras

Für die Gewinnung des Weizengrassaftes gibt es speziell entwickelte Entsafter

  Verwenden Sie niemals einen normalen Mixer oder einen zentrifugalen schnelldrehenden Entsafter, denn diese lassen das wertvolle Chlorophyll oxidieren, so dass der Saft viele seiner Wirkstoffe verliert!

Plastikmodelle gehen sehr schnell kaputt und weisen zudem bei regelmässigem Gebrauch Plastikabrieb auf.

Der Weizengrasentsafter preßt das Weizengras und trennt den Saft von den unverdaulichen Pflanzenfasern (Pulpe).


frisch gepresster Weizengrassaft Weizengras shot Gerstengrassaft
frisch gepresster Weizengrassaft

Manueller Edelstahl Entsafter GC-101 für Weizengras, Wildkräuter, Blattgemüse und Grünkraut (Microgreen)

Die Saftpresse GC-101 ist ein manueller Entsafter im klassisch schlichtem Edelstahldesign und eignet sich ganz besonders zur Herstellung frischer Chlorophyllsäfte aus Getreidegräsern, Micro Greens, (Wild)Kräutern und Blattgemüsen. Unverzichtbar in der Roh- und Vitalkostküche!

  • Ideal auch als mobile Presse auf Reisen, Camping, outdoor-events,etc.
  • für alle Orte ohne Stromversorgung.
  • Unkomplizierte Reinigung durch simple Verschraubtechnik mit handlichem Schlüssel, spülmaschinenfest
  • Ökologisch, kein Plastikabrieb, da 100% Edelstahl (ausser Griff, Stößel und Kopf der Auslaßschraube)
  • Leichte und sichere Anbringung durch Standverschraubung mit Gummifüßen an jeder beliebigen, stabilen Oberfläche, wie Tisch, Küchenplatte, Fensterbrett, etc. (Höchststärke 4cm)
  • Perfekt auch für den kleinen Haushalt
  • Ideal als Einsteigermodell, da Alternative zu den qualitativ hochwertigen, aber auch sehr teuren elektrischen Geräten
  • Lange Haltbarkeit

Die Saftpresse wird per Hand durch Kurbeln betrieben und entsaftet dadurch sehr schonend:

  • Weizengras, Dinkelgras, Gerstengras und Wildgräser
  • Keimlinge (Alfalfa, Broccolisprossen, Sonnenblumengrün, Buchweizengrün, etc.)
  • Beeren ( Himbeeren. Erdbeeren, Brombeeren, Gojibeeren, Maulbeeren, Sanddornbeeren, etc.)
  • Blattgemüse ( Spinat, Mangold, Blattkohl, Salate, Stangensellerie etc.)
  • Wildkräuter ( Brennessel, Löwenzahn. Giersch, etc.)
  • weiches Obst ohne Kerne ( Pfirsiche, Aprikosen, Pflaumen, Trauben, Mango, Melone, etc.)
  • weiches Fruchtgemüse ( Tomaten, Gurken, Paprika, etc.)
  • und vieles mehr...

Nicht geeignet für Wurzelgemüse wie z. B. Karotten, Rüben, rote Beete. Bedingt geeignet für härtere Gemüse- und Obstsorten, wie Äpfel, harte Birnensorten, Quitten, Kürbis, Kartoffeln, etc.

Bei Gräsern, Blattgemüsen oder Wildkräutern empfehlen wir ein mehrmaliges Auspressen der Pulpe, da sich hierdurch die Saftausbeute deutlich steigern lässt.

Generell sollten Kohlblätter in Streifen geschnitten und alles Obst und Fruchtgemüse zerkleinert werden, bevor Sie zu pressen beginnen.

Bei einer Saftausbeute von ca. 70-90% erhält man von 100 g Weizengras ca. 70ml Saft.

Saftpresse GC-101

 

Technische Daten Saftpresse GC-101

  • Maße: 30,0 x 13,0 x 20,5 cm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Edelstahl

2 Jahre Hersteller-Garantie

Manueller Entsafter

149,00 €

  • 2,8 kg
  • verfügbar
  • 1-5 Tage Lieferzeit1